Info zu Galvanik - Motorrad Fachwerkstatt Konstanz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Info zu Galvanik

Galvanik
Alles was Sie wissen sollten:

1. Wir können fast alles vergolden (verchromen).
Jedoch hat die Erfahrung gezeigt das uns vielles in extrem schlechten Zustand angeliefert
wird. Das heisst das Metall hat extremste Korission mit Lochfrass oder tiefen Krazern. Oder die Teile stammen aus Amerika z.B.
Stossstangen oder von amerikanischen Motorrädern dort werden bei der Produktion der Teile soviel Fremdstoffe reingemischt
das wir entweder extrem viel Vorarbeit leisten müssen bzw das Ergebnis sehr Mangelhaft ausfällt.

Ist es Stromleitfähig muss es nicht unbedingt ausgebaut werden.
Wir können bei Ihnen vor Ort arb. z.B. Ihren Wasserhahn neu Verchromen oder Vergolden, ohne diesen ausbauen zu müssen.
Vorrausgesetzt der alte Chrom ist noch in gutem Zustand. Was sehr gut geht auch wenn es schon älter ist verchromte
Autoempleme, Zierleisten, Kühlergrill, Schriftzüge ohne Demontage zu vergolden.



Neue verchromte Felgen vergolden wir.
Alufelgen veredeln wir nicht da die Vorarbeit mit ca 2000,--€/ Felge zu buche schlägt. 4x 2000,-- = 8.000€ ist einfach
unrealistisch.

Nicht leitfähige Opjekte verchromen wir nicht mehr. Wir hatten an 2 Kunststoff Motorraddeckel massive Probleme.
Wir haben jedoch eine alternative dafür parrat ist kein echtes Chrom schaut aber genauso aus. Ist vorallem billiger.

Aluteile > Vergolden/ Verchromen
Edelstahl > Vergolden/ Verchromen
Eisen/Stahl > Vergolden/ Verchromen
Chromteile > Vergolden

Möglichkeiten zur Beschichtung gibt es überall.
Die Grenze liegt tatsächlich nur in Ihrer Fantasie.
Gold als Edelmetall oxidiert und korrodiert nicht!

Mit entsprechender Pflege wird der beschichtete Gegenstand somit ein Leben lang seinen Glanz erhalten.
Es gibt keine Grenze in der Größe des zu beschichteten Teiles was Sie beschichten möchten.
Sei es ein Groschen oder eine Großraumlimousine.
Es ist somit sehr einfach jederzeit perfekte und professionelle Ergebnisse zu bekommen.

Vorraussetzungen:

Alle Teile müssen perfekt poliert angeliefert werden. Es dürfen keine Kratzer im Metall sein.
Sie müssen sich darin spiegeln können.
Haben Sie nicht die Möglichkeit, so können auch wir das für sie erledigen.
Diese Vorarbeit sind oft langwierig und verteuern das Ganze extrem.
Verchromte Teile sind überhaupt kein Problem, solange sie nicht beschädigt sind.

Hat das Bauteil schon mal eine Veredelung erhalten zb Fenstergriffe, Türklinken so reicht es nicht das zu polieren oder
Sandzustrahlen. Diese Teile müssen wir einschicken zum Entmineralisieren. Danach muss auf Hochglanz poliert werden.
Erst dann ist eine Vergoldung oder Verchromung möglich.
Je nach Grundmetall sind mehrere Arbeitsgänge mit verschiedenen Stoffen nötig bis das Gold oder Chrom aufgetragen
werden kann.

Es ist auch ein Unterschied ob das Bauteil gut von einer Person bearbeitet werden kann oder ob eine zweite Person
halten muss. z.B. eine Stossstange die über 1m lang ist kann kein Einzelner polieren das erhöht hier die Kosten.

Kein Versand- Empfangsservice in das EU Ausland Schweiz         << Link
Copyright 2018 Thomas Möhrle
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü